Neuigkeiten

WWW Bundesfinale 2018 in Zwickau

Zwickauer Wirtschaftsjunioren bewerben erfolgreich die Region.

Im Rahmen eines deutschlandweiten Projektes trafen sich vom 23.-25.03.2018 Deutschlands cleverste Schüler im Wirtschaftswissen in Zwickau um im Wettbewerb den Schlauesten unter ihnen zu küren. Das Projekt „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland findet seit über 25 Jahren statt an und mit 9ten Schulklassen aus ganz Deutschland durchgeführt. Die Zwickauer WJ beteiligen sich jetzt im 17ten Jahr. Lange genug dachte man sich und bewarb sich promot auf die Ausrichtung des diesjährigen Bundesfinale. Hierfür schufen die Wirtschaftsjunioren Zwickau als Gastgeber dann einen ganz besonderen Rahmen. In vielen Einzelaktivitäten rund um den Wettbewerb konnten die 30 Schüler, mitgereiste Jungunternehmer und Eltern sich ein Bild über die Attraktivität unsere Stadt und der Region verschaffen. Dank des gelungenen Rahmenprogramms sowie der Gastfreundschaft der Zwickaus konnte der Standort gleichfalls als mögliche künftige Ausbildungs- oder Studienstätte beworben werden. - Andreas Glöß

Ein besonderer Dank gilt den Unterstützern und Sponsoren dieses Projektes: First Inn Hotel Zwickau, Möbel Lenk, Sparkasse Zwickau, August Horch Akademie, Verkehrstechnik Roßberg, SL Arts, Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau, Hochschule Zwickau, Salvea Kliniken, Heißer Hirsch,  MBR Medical Beauty Research und den vielen kleinen und großen Helfern ;)

1. Mitgliederversammlung 2018

Am 01. Februar 2018 um 18:00 Uhr fand unser 1. Mitgliederversammlung im Gasthaus "Hotel Schützenhaus" in Wilkau-Haßlau statt. Neben dem jährlichen Rückblick und unserem Geschäftsbericht stellten sich unsere neu gewonnenen Mitglieder mit ihrem Profil vor. Es folgten neben Informationen aus dem Bundes- und Landesvorstand, vorallem die Präsentation der regionalen Vorhaben und Projekten. Im Mittelpunkt stand die Vorstellung der Durchführung des Bundesfinales "Wirtschaftswissen im Wettbewerb" im März in Zwickau.

Wirtschaftsjunioren küren Wettbewerbssieger

Im November fand die 25. Auflage des Wissensquiz "Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Zwickau statt. 30 Multiple-Choice-Fragen rund um die Themen Ausbildung, Wirtschaft/ Internationales und Politik wurden von über 400 Neuntklässlern beantwortet.

 

Billy Zuber, Tim Schlotter (beide Käthe-Kollwitz-Gymnasium) und Marvin Stößner (Pestalozzi Oberschule Zwickau) setzte sich gegen 433 Mitschüler der 9. Klassen im Landkreis durch. Neben den Gewinnern wurden am Mittwoch im Haus der Sparkasse die drei besten neunten Klassen (alle Kollwitz-Gymnasium) sowie der Erstplatzierte von jeder Schule gekürt.

14-Jähriger löst Wirtschaftswissen-Quiz mit links

Billy Zuber kann sein Glück noch gar nicht fassen. Der 14-jährige Schüler des Käthe-Kollwitz-Gymnasiums ist Sieger des von den Zwickauer Wirtschaftsjunioren initiierten Schülerquiz. Damit vertritt der Gymnasiast den Kreis Zwickau beim Bundesfinale.

Damit nimmt Billy in der Endrunde um den bundesweiten Sieger teil. Das Bundesfinale findet vom 23. bis 25.März direkt in Zwickau statt - innerhalb der Feierlichkeiten zu "900 Jahre Zwickau". Dazu begrüßen wir neben Billy 40 weitere Sieger der regionalen Wettbewerbe.