WWW Bundesfinale 2018 in Zwickau

Geballtes Wissen trifft sich in Zwickau

Zwickauer Wirtschaftsjunioren bewerben erfolgreich die Region.

Im Rahmen eines deutschlandweiten Projektes trafen sich vom 23.-25.03.2018 Deutschlands cleverste Schüler im Wirtschaftswissen in Zwickau um im Wettbewerb den Schlauesten unter ihnen zu küren. Das Projekt „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ der Wirtschaftsjunioren Deutschland findet seit über 25 Jahren statt an und mit 9ten Schulklassen aus ganz Deutschland durchgeführt. Die Zwickauer WJ beteiligen sich jetzt im 17ten Jahr. Lange genug dachte man sich und bewarb sich promot auf die Ausrichtung des diesjährigen Bundesfinale. Hierfür schufen die Wirtschaftsjunioren Zwickau als Gastgeber dann einen ganz besonderen Rahmen. In vielen Einzelaktivitäten rund um den Wettbewerb konnten die 30 Schüler, mitgereiste Jungunternehmer und Eltern sich ein Bild über die Attraktivität unsere Stadt und der Region verschaffen. Dank des gelungenen Rahmenprogramms sowie der Gastfreundschaft der Zwickaus konnte der Standort gleichfalls als mögliche künftige Ausbildungs- oder Studienstätte beworben werden. - Andreas Glöß

Ein besonderer Dank gilt den Unterstützern und Sponsoren dieses Projektes: First Inn Hotel Zwickau, Möbel Lenk, Sparkasse Zwickau, August Horch Akademie, Verkehrstechnik Roßberg, SL Arts, Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau, Hochschule Zwickau, Salvea Kliniken, Heißer Hirsch,  MBR Medical Beauty Research und den vielen kleinen und großen Helfern ;)

Zurück