Siegerehrung „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

Maywand Samad aus Zwickau ist Kreissieger beim Wissensquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

Wirtschaftsjunioren Zwickau zeichnen Schüler aus

Zwickau, 13.01.2016. Maywand Samad vom Käthe-Kollwitz-Gymnasium Zwickau hat das Quiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ gewonnen. Der Schüler setzte sich gegen mehr als 371 Teilnehmer aus 18 Klassen von sieben Oberschulen und Gymnasien aus dem Landkreis Zwickau durch. „Er hat bewiesen, dass er sich mit Wirtschaftsthemen bestens auskennt“, sagt Romy Escher, Kreissprecherin der Wirtschaftsjunioren Zwickau.
„Dazu gratulieren wir herzlich – und laden ihn ein, auch am Bundesfinale Anfang März in Ilmenau/Thüringen teilzunehmen.“


Neben dem besten Schüler wurden auch die besten Schulklassen und die jeweils Besten der Schule sowie die Sieger des Landkreises im Haus der Sparkasse mit Preisgeldern ausgezeichnet sowie die drei Kreisbesten mit
Eintrittskarten zum Eishockey bei den Eispiraten Crimmitschau geehrt.

Wirtschaftswissen im Wettbewerb ist ein Wissensquiz rund um Fragen zu Wirtschaft, Unternehmen, Ausbildung
und Allgemeinbildung. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der neunten Klassenstufen aller allgemein
bildenden Schulen. Das Quiz ist von den Wirtschaftsjunioren Deutschland entwickelt worden, um Wirtschaftswissen in die Schulen zu bringen. Im vergangenen Jahr haben über 50.000 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland teilgenommen.

„Wenn wir mit Schülerinnen und Schülern sprechen, dann stellen wir oft fest, dass Unternehmertum und Wirtschaft keine Themen im Unterricht sind“, erläutert Romy Escher. „Mit unserem Quiz geben wir den Lehrern einen Aufhänger, der für die Schüler interessant ist.“ Als Nebeneffekt erreiche man, dass sich die Schüler mit den Themen befassen, die auch bei Einstellungstests abgefragt werden.

Ort: Haus der Sparkasse, Crimmitschauer Str. 2, 08056 Zwickau

Zurück