Siegerehrung „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“

Wirtschaftsjunioren Zwickau zeichnen Sieger des bundesweiten Schülerquiz „Wirtschaftswissen im Wettbewerb“ aus

Dazu waren im November 2014 die Wirtschaftsjunioren Zwickau zu Gast in 7 Oberschulen und Gymnasien, besuchten insgesamt 20 Klassen und befragten 442 Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen.

Zur Siegerehrung mit Pressetermin

am 21. Januar 2015
um 14:00 Uhr

im Haus der Sparkasse, Crimmitschauer Straße, 2, 08056 Zwickau

werden die diesjährigen Preissieger bekanntgegeben. Dabei werden die besten Schüler des Zwickauer Landkreises, die beste Schulklasse und die jeweils Besten der Schule ausgezeichnet. Der beste Schüler / die beste Schülerin wird die Stadt Zwickau vom 13. März bis 14. März beim Bundesfinale in Nürnberg vertreten.

Informationen zum Wettbewerb:

Wirtschaftswissen im Wettbewerb ist ein Wissensquiz rund um Fragen zu Wirtschaft, Unternehmen, Ausbildung und Allgemeinbildung. Das Quiz ist von den Wirtschaftsjunioren Deutschland entwickelt worden, um Wirtschaftswissen in die Schulen zu bringen. Es wird seit mehreren Jahren mit steigenden Teilnehmerzahlen in ganz Deutschland durchgeführt. Nach dem Vorausscheid auf Kreisebene treten die Kreissieger in einem Finalwochenende gegeneinander an. Unterstützt werden die Wirtschaftsjunioren bei der Durchführung in Zwickau schon seit mehreren Jahren durch die Sparkasse Zwickau.

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland engagieren sich deutschlandweit in 214 Kreisen für eine bessere Bildung und für einen besseren Übergang von der Schulen in den Beruf. In Deutschland verantworten mehr als 10.000 Unternehmer und junge Führungskräfte rund 300.000 Arbeits- und 35.000 Ausbildungsplätze. Sie sind damit der größte Verband von Unternehmern und Führungskräften unter 40 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Zurück