Stadtabenteurer 2.0

-

Nachdem wir in den letzten Jahren zahlreiche Spielplätze gemeinsam saniert haben, ist es nun an der Zeit zu schauen,was daraus geworden ist und ob sich das Sanieren gelohnt hat. Dem aufwendigen Neugestalten und Sanieren folgt nun das "in Schuss halten".

 

Der Bergbauspielplatz in Schedewitz muss auf Vordermann gebracht werden und folgende Aufgaben warten dieses Jahr auf uns:

1. Zaun teilweise abschleifen und Ölen (Material wird von der Stadt gestellt); falls es regnet entfällt das Ölen der Holzflächen

2. Bänke Ölen (Material und Regen wie bei Ziff. 1)

3. Rindenmulch verteilen (Material stellt die Stadt)

4. Im Innenbereich Holzhäcksel verteilen (Material stellt die Stadt)

5. Unkraut entfernen

Die besondere Herausforderung in diesem Jahr: Wir sollten unser Werkzeug selber mitbringen. Benötigt wird neben der Gartengerätschaft auch Schleifmaterial, Pinsel, etc. Und wenn sich bei Euch noch irgendwo ein paar Arbeitshandschuhe finden, bringt diese bitte ebenfalls mit. Uuund: im Optimalfallfindet sich ein Häuslebesitzer, der zudem noch eine Schubkarre zur Verfügung stellen kann. Vielleicht auch gleich in einem passenden Fahrzeug? Der Aufwand wird dann auch spätestens mit dem traditionellen gemeinsamen Barbecue entschädigt.

Bitte gebt uns kurz Bescheid, auf wen wir alles zählen können und ob ihr vielleicht auch das eine oder andere Werkzeug mitbringen könnt (Info wieder an veranstaltungen@wj-zwickau.de).

Wann? Zeit: 14.06.2015 ab 10.00 Uhr

Ort?: Bergbauspielplatz in Zwickau/Schedewitz, Tonstraße 1 (wie im letzten Jahr)

Ort: Spielplatz Schedewitz

Zurück