Wirtschaftsforum der Stadt Zwickau

-

„Jetzt die Weichen für Zwickaus Zukunft stellen“

Die moderne Stadt ist mehr als nur Wohn- und Arbeitsstätte. Sie bildet unseren Lebensmittel punkt und schafft Erlebnisräume. Hier verbinden sich Arbeit, Freizeit, Bildung und Kultur. Hier entstehen Visionen für unsere Zukunft. Das gilt insbesondere für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Ob Klimawandel, Ressourcenknappheit oder die alternde Gesellschaft die großen Zukunftsfragen stellen sich insbesondere in den Städten.
 
Welche Ansatzpunkte und Lösungsvorschläge die Wissenschaft und Forschung dazu hat, wird Ihnen Alanus von Radecki, Projektleiter „Morgenstadt: City Insight“ vom Fraunhofer Institut Stuttgart darlegen. Aber wie stellt sich Zwickau den Herausforderungen? Welche Visionen gibt es? Stimmen diese mit den wissenschaftlichen Erkenntnissen überein? Eine Gruppe Zwickauer Architekten hat sich in den vergangenen Monaten mit diesen und anderen Fragen auseinandergesetzt. Entstanden ist ein Projektbericht „ZWICKAU 2050“, der Ihnen von Helmut Pfefferkorn, Amtsleiter Bauplanungsamt a. D. vorgestellt wird und worüber wir mit Ihnen diskutieren möchten.
 
*Quelle: Zwickauer Wirtschaftsbrief Oktober 2015
 
 

Ort: Rathaus Zwickau - Bürgersaal

Zurück